Author Topic: Ein Arbeitstag eines Konzertveranstalters  (Read 985 times)

Offline Uli

  • Moderator
  • The Servant
  • *****
  • Posts: 10610
    • View Profile
Ein Arbeitstag eines Konzertveranstalters
« on: February 17, 2015, 10:50:11 AM »
Quote
Das Universum am Charlottenplatz riecht am frühen Nachmittag nach einer Mischung aus Putzmittel, Bier und kaltem Rauch. Der Konzertclub ist leidlich gelüftet und trotzdem ziemlich zugig. Durch trübe Fensterscheiben sieht und hört man die B 14.
   
Am Abend wird wieder mal ein Punkkonzert stattfinden, veranstaltet von Micha Schmidt, einem Urgestein der Stuttgarter Szene. Schmidt bringt es locker auf 60 Konzerte im Jahr, die er in der Regel ganz allein organisiert, in Clubs wie dem Universum, dem Goldmark’s, Zwölfzehn und diversen Jugendzentren.
 
Weil er alles selbst macht, muss er sich auch um die Verpflegung der Musiker kümmern. Heute ist die britische Punklegende UK Subs angekündigt. ...
Mehr hier:
http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.konzertveranstalter-micha-schmidt-einmal-punk-immer-punk.ded08201-0983-415b-a4de-fc329a092784.html

For the UK TUTS: it's an article about a work day in the life of a local promoter in Stuttgart, he's been organising the UK Subs & TV gigs there over the years too. (Sadly, the article only mentions UK Subs.)
Just around the corner and miles away...