Author Topic: TV Gigs 2015  (Read 62464 times)

Offline EastKentTaff

  • Cast Of Thousands
  • ******
  • Posts: 1034
  • F..k me, Wales have qualified
    • View Profile
    • Email
Re: TV Gigs 2015
« Reply #180 on: November 24, 2015, 06:51:23 PM »
No big surprise, those songs...

Re the 2nd posting, I changed the name from Jacky to Mrs Taff to distinguish between my Mrs and my sister....

Oh well, if that happens again: it doesn't make much sense when you mis-quote (again...) and the text looks almost the same to me. If you need to change anything, make a real new post or tell mods (so they can at least delete the first one)...  ::)

Or even better, not post anything again.
Phil Nicholson
Whitstable

Offline Uli

  • Moderator
  • The Servant
  • *****
  • Posts: 10384
    • View Profile
Re: TV Gigs 2015
« Reply #181 on: November 24, 2015, 06:57:33 PM »
Nah, how could we live without your reviews and setlists?  :o

Just need to learn how to quote.  ;)  :P
Just around the corner and miles away...

Offline Uli

  • Moderator
  • The Servant
  • *****
  • Posts: 10384
    • View Profile
Re: TV Gigs 2015
« Reply #182 on: November 25, 2015, 01:14:12 PM »
I'll trie Schwäbisch Gmünd and Metzingen, if they would have a chair for me! ;-)

Bring besser 'nen Klappstuhl mit.  8)
Ich werde voraussichtlich "nur" in Metzingen sein, dieses Mal nicht in Gmünd.
Just around the corner and miles away...

Offline Ilove

  • Great Explorer
  • *****
  • Posts: 600
    • View Profile
Re: TV Gigs 2015
« Reply #183 on: November 25, 2015, 03:31:39 PM »
I'll trie Schwäbisch Gmünd and Metzingen, if they would have a chair for me! ;-)

Bring besser 'nen Klappstuhl mit.  8)
Ich werde voraussichtlich "nur" in Metzingen sein, dieses Mal nicht in Gmünd.

Gute Idee, Gmünd ist absolutes Notstandsgebiet, da muss man direkt die Getränke mitnehmen, wenn man kein Bier mag. Nach langem Suchen, haben sie das letzte Mal eine olle Flasche Rotwein gefunden, aber keinen Öffner dazu. ;-)
Ist halt so, wenn der Club zu einer öffentlichen Einrichtung gehört. Das haben wir ja in Augsburg auch erlebt.
In Metzingen dürfte alles vorhanden sein, Getränke und Sitzgelegenheiten. Mal sehen, ob es schneit bis dorthin und ob uns Tim wiedererkennt nach so langer Zeit. ;-)
Grüßle Ilona
Who the fuck is Elvis?

Offline Uli

  • Moderator
  • The Servant
  • *****
  • Posts: 10384
    • View Profile
Re: TV Gigs 2015
« Reply #184 on: November 25, 2015, 04:07:17 PM »
Ist halt so, wenn der Club zu einer öffentlichen Einrichtung gehört. Das haben wir ja in Augsburg auch erlebt.

Ähm, das würd ich so nicht vergleichen.  ???
Das Festival in Augsburg war eine "einmalige" Sache um zu zeigen was man mit so 'nem Gelände wie dem Alten Gaswerk alles machen kann. (Die Organisatoren haben dabei eher nicht an Weintrinker gedacht gehabt.)
Das in Gmünd ist ein Jugendhaus, glaube ich, kein einmalig stattfindendes Festival?

In Metzingen dürfte alles vorhanden sein, Getränke und Sitzgelegenheiten.

Keine Ahnung wie Du darauf kommst, es ist nämlich (ähnlich wie in Gmünd) wohl ein Jugendhaus...
http://www.metzingen.de/164?view=publish&item=club&id=64
Quote
Der Club Thing e.V. wurde 1974 von einigen Jugendlichen aus Metzingen gegründet. Trotz vieler Umzüge und häufigem Geldmangel haben sich immer wieder engagierte Jugendliche gefunden, die den selbstverwalteten Jugendverein ehrenamtlich am Leben erhalten haben.
https://www.facebook.com/clubthingev/

P.S.: Geschneit hat es auf der Alb bereits...  ::)
« Last Edit: November 25, 2015, 04:09:39 PM by Uli »
Just around the corner and miles away...

Offline Ilove

  • Great Explorer
  • *****
  • Posts: 600
    • View Profile
Re: TV Gigs 2015
« Reply #185 on: November 25, 2015, 05:35:12 PM »
Ist halt so, wenn der Club zu einer öffentlichen Einrichtung gehört. Das haben wir ja in Augsburg auch erlebt.

Ähm, das würd ich so nicht vergleichen.  ???
Das Festival in Augsburg war eine "einmalige" Sache um zu zeigen was man mit so 'nem Gelände wie dem Alten Gaswerk alles machen kann. (Die Organisatoren haben dabei eher nicht an Weintrinker gedacht gehabt.)
Das in Gmünd ist ein Jugendhaus, glaube ich, kein einmalig stattfindendes Festival?

In Metzingen dürfte alles vorhanden sein, Getränke und Sitzgelegenheiten.

Keine Ahnung wie Du darauf kommst, es ist nämlich (ähnlich wie in Gmünd) wohl ein Jugendhaus...
http://www.metzingen.de/164?view=publish&item=club&id=64
Quote
Der Club Thing e.V. wurde 1974 von einigen Jugendlichen aus Metzingen gegründet. Trotz vieler Umzüge und häufigem Geldmangel haben sich immer wieder engagierte Jugendliche gefunden, die den selbstverwalteten Jugendverein ehrenamtlich am Leben erhalten haben.
https://www.facebook.com/clubthingev/

P.S.: Geschneit hat es auf der Alb bereits...  ::)

Die haben noch an mehr nicht gedacht, als an Weintrinker. :-( Bei einer einmalig geförderten Maßnahme braucht man sich nicht anzustrengen? Die Leute kommen ja eh nicht wieder und die Künstler spielen gerne vor leerem Haus?
Ein Festival, das von einer privaten Initiative ausgegangen wäre, einem Veranstalter, der davon leben muss und keinen Zuschuss von der Öffentlichkeit bekommen hätte, hätte sich mehr angestrengt und wohl auch anders geworben.
Das ist genauso gewesen wie in den Jugendhäusern, das von der Stadt gefördert wird und es deshalb nicht nötig hat sich darum zu kümmern, ob es den Gästen gut geht und ob der Laden voll ist. Das ist denen doch wurscht, ob die kein Geld einnehmen, wenn keiner kommt, oder nicht bleibt, weil er sich nicht wohl fühlt. Dann sind wir halt unter uns, so denken die.

Noch eines hatten alle geförderten Veranstaltungen und Jugend- oder Studentenklubs gemeinsam, man findet sie, wenn überhaupt erst nach langem Suchen. Kein Wegweiser, kein Telefon, kein Schild am Gebäude, das war im Unikeller in Tübingen so, im Esperanza in Schwäbisch Gmünd, in Augsburg beim Festival und in Mainz im Caveau so. Da half weder Navi noch Handy, in allen Fällen nicht.

Wußte nicht, dass der Club in Metzingen ein Jugendclub ist, dann schaun wir mal, ob wir es finden.;-)
Grüßle
Ilona





Who the fuck is Elvis?

Offline Uli

  • Moderator
  • The Servant
  • *****
  • Posts: 10384
    • View Profile
Re: TV Gigs 2015
« Reply #186 on: November 25, 2015, 07:38:12 PM »
Ein Festival, das von einer privaten Initiative ausgegangen wäre, einem Veranstalter, der davon leben muss und keinen Zuschuss von der Öffentlichkeit bekommen hätte, hätte sich mehr angestrengt und wohl auch anders geworben.

Da stimme ich voll zu. Dafür dass das Budget begrenzt war, hat's ja dennoch "einigermaßen" geklappt, ha ha. Und viele nette Leute die ich damals kennengelernt habe, treffe ich heute noch gelegentlich und das ist sehr schön!  8)

Das ist genauso gewesen wie in den Jugendhäusern, das von der Stadt gefördert wird und es deshalb nicht nötig hat sich darum zu kümmern, ob es den Gästen gut geht und ob der Laden voll ist. Das ist denen doch wurscht, ob die kein Geld einnehmen, wenn keiner kommt, oder nicht bleibt, weil er sich nicht wohl fühlt. Dann sind wir halt unter uns, so denken die.

Das mag sein, aber ich bin zu selten in solchen Einrichtungen um das pauschal beurteilen zu können. (2-3 TV Gigs hier und da reichen mir persönlich da nicht.)
P.S.: Mir fiel ein, in Jugendhäusern z.B. in Stuttgart und Tübingen war ich bei recht vollen Konzerten und wurde vom Personal auch sehr freundlich behandelt. Auch das möchte ich jedoch nicht verallgemeinern.

Da half weder Navi noch Handy, in allen Fällen nicht.

Wußte nicht, dass der Club in Metzingen ein Jugendclub ist, dann schaun wir mal, ob wir es finden.;-)

"Im Wasser 1 / Lindenbachhof"
Diese Adresse steht auf der FB Seite. Anhand der Karte hab ich schon eine ungefähre Idee wo das ist und wie ich fahren muss. (In Gmünd hatte ich das ebenso gemacht und hingefunden.)
Hoffe Ihr habt bis dahin ein gescheites Navi-Handy.  ;)
« Last Edit: November 25, 2015, 08:04:19 PM by Uli »
Just around the corner and miles away...

Offline Ilove

  • Great Explorer
  • *****
  • Posts: 600
    • View Profile
Re: TV Gigs 2015
« Reply #187 on: November 25, 2015, 08:28:32 PM »


Quote
"Im Wasser 1 / Lindenbachhof"
Diese Adresse steht auf der FB Seite. Anhand der Karte hab ich schon eine ungefähre Idee wo das ist und wie ich fahren muss. (In Gmünd hatte ich das ebenso gemacht und hingefunden.)
Hoffe Ihr habt bis dahin ein gescheites Navi-Handy.  ;)

Das erste Mal Esperanza hatten wir dann nach zweimaligem Umfahren der Stadt endlich die Adresse gefunden, aber der Eingang war nicht zu finden, Fenster waren vernagelt und beide Türen an dem Gebäude waren geschlossen und ohne Türknauf, haha, die hatten sie von innen verriegelt, weil es so kalt war und vergessen, dass man die Türe von aussen nicht öffnen kann ;-) Im Nachhinein war es dann ja ganz lustig, ohne Frage und natürlich möchte ich keinen dieser Gigs vermissen. Wir haben überall nette Leute kennengelernt, keine Frage, aber ein bißchen Kritik darf ja dann wohl gestattet sein.
Grüßle bis dann Ilona
Who the fuck is Elvis?

Offline Uli

  • Moderator
  • The Servant
  • *****
  • Posts: 10384
    • View Profile
Re: TV Gigs 2015
« Reply #188 on: November 26, 2015, 01:11:33 PM »
Kritik geht klar (und am besten bei den JH direkt konstruktive Kritik anbringen), nur so "Verallgemeinerungen" liegen mir nicht.

Das erste Mal Esperanza hatten wir dann nach zweimaligem Umfahren der Stadt endlich die Adresse gefunden

In Karlsruhe hatte Euer Navi Euch doch auch fehlgeleitet, wenn ich mich recht erinnere?  ???
Wäre vielleicht doch Zeit für ein besseres? (Ich hab keins und hab in KA direkt hingefunden dank vorherigem Blick auf Karte). Die Navis die ich durch Freunde erlebt habe, führten uns meist doch recht zuverlässig zu einer Straße/Adresse.  8)
Just around the corner and miles away...

Offline Ilove

  • Great Explorer
  • *****
  • Posts: 600
    • View Profile
Re: TV Gigs 2015
« Reply #189 on: November 26, 2015, 01:39:15 PM »
Kritik geht klar (und am besten bei den JH direkt konstruktive Kritik anbringen), nur so "Verallgemeinerungen" liegen mir nicht.

Das erste Mal Esperanza hatten wir dann nach zweimaligem Umfahren der Stadt endlich die Adresse gefunden

In Karlsruhe hatte Euer Navi Euch doch auch fehlgeleitet, wenn ich mich recht erinnere?  ???
Wäre vielleicht doch Zeit für ein besseres? (Ich hab keins und hab in KA direkt hingefunden dank vorherigem Blick auf Karte). Die Navis die ich durch Freunde erlebt habe, führten uns meist doch recht zuverlässig zu einer Straße/Adresse.  8)
In Karlsruhe lag es an den Bauarbeiten in und um die Stadt. Nun aber bei den anderen Events, die ich ansprach, wie Gmünd und Mainz lag es nicht am Navi.
 
Das Navi trägt keine Schuld, wenn in der Straße und die Hausnummer kein Event zu finden ist, weil der Eingang nicht zu finden ist, selbst wenn man dreimal um das Gebäude herumgeht. Das war in Tübingen im Uni-Keller so, das war auch in Mainz im Caveau so, wo wir Mariann vor dem Gebäude trafen und die auch verzweifelt gesucht hatte und selbst Tim auf dem Handy nicht erreichen konnte, weil im Keller unten Funkloch war.

Man steht also direkt vor dem Gebäude mit der gesuchten Adresse aber da ist nix! Tarnen und täuschen ist vielleicht noch ein Relikt aus eine anderen Zeit, in der diese Art von Musik noch verboten war. ;-)

Verallgemeinert habe ich im übrigen nichts, sondern ich habe konkrete Beispiele genannt. Wenn du möchtest, brauche ich aber auch nichts mehr zu posten, wie schoneinmal vorgeschlagen, aber immer nur Friede, Freude Eierkuchen ist mir zu langweilig.
« Last Edit: November 26, 2015, 01:55:29 PM by Ilove »
Who the fuck is Elvis?

Offline Uli

  • Moderator
  • The Servant
  • *****
  • Posts: 10384
    • View Profile
Re: TV Gigs 2015
« Reply #190 on: November 26, 2015, 04:03:57 PM »
Das war in Tübingen im Uni-Keller so...

Man steht also direkt vor dem Gebäude mit der gesuchten Adresse aber da ist nix! Tarnen und täuschen ist vielleicht noch ein Relikt aus eine anderen Zeit, in der diese Art von Musik noch verboten war. ;-)

Hm, die meisten Juhas (u.ä.) hab ich gleich erkannt an Graffiti oder sonstigem Beiwerk.  ;D
In Tübingen war ich, kann mich nicht an Schwierigkeiten mit dem Eingang erinnern, Problem war bloß dass noch kein Einlass war...  :-\

Verallgemeinert habe ich im übrigen nichts, sondern ich habe konkrete Beispiele genannt. Wenn du möchtest, brauche ich aber auch nichts mehr zu posten, wie schoneinmal vorgeschlagen, aber immer nur Friede, Freude Eierkuchen ist mir zu langweilig.

Mir auch, drum darf ich ja auch Gegenbeispiele bringen, ohne dass Du gleich drohen musst nix mehr zu posten (wie fast jedes Mal wenn ich es wage Dir zu widersprechen).  :o

Die Verallgemeinerungen waren übrigens hier zu lesen:
Das ist genauso gewesen wie in den Jugendhäusern...
... nicht nötig hat sich darum zu kümmern, ob es den Gästen gut geht...
...Dann sind wir halt unter uns, so denken die.
::)
Just around the corner and miles away...

Offline Ilove

  • Great Explorer
  • *****
  • Posts: 600
    • View Profile
Re: TV Gigs 2015
« Reply #191 on: November 26, 2015, 06:14:46 PM »

Das war in Tübingen im Uni-Keller so...

Man steht also direkt vor dem Gebäude mit der gesuchten Adresse aber da ist nix! Tarnen und täuschen ist vielleicht noch ein Relikt aus eine anderen Zeit, in der diese Art von Musik noch verboten war. ;-)
Hm, die meisten Juhas (u.ä.) hab ich gleich erkannt an Graffiti oder sonstigem Beiwerk.  ;D
In Tübingen war ich, kann mich nicht an Schwierigkeiten mit dem Eingang erinnern, Problem war bloß dass noch kein Einlass war...  :-\
Grafiti an der Uni? klar....
In Tübingen, soweit ich mich noch erinnern kann, ist ja erst 15 Jahre her, parkten wir das Auto und suchten zu Fuß, dann liefen wir dreimal an der Adresse vorbei ohne überhaupt einen Hinweis auf einen Event, oder einen Bierkeller zu erkennen. Die Hausnummer betrifft ja dort einen ganzen Komplex von Gebäuden. (Wie in Mainz übrigens auch, Das Caveau gehört ja auch zur Uni) Später liefen wir dann eine weite Strecke über den Hof, bis man erkannte, dass es rechts eine Treppe hinuntergeht, die von vorne nicht zu erkennen ist. Dann sahen wir auch den Bus der Garden Gang im Hinterhof stehen. Davon war aber von Vorne nichts zu sehen.
Einlass war noch keiner, das stimmt, aber sie haben uns trotzdem reingelassen und wir konnten den gesamten Soundcheck verfolgen. War super, aber darum ging es ja nicht.

Verallgemeinert habe ich im übrigen nichts, sondern ich habe konkrete Beispiele genannt. Wenn du möchtest, brauche ich aber auch nichts mehr zu posten, wie schoneinmal vorgeschlagen, aber immer nur Friede, Freude Eierkuchen ist mir zu langweilig.
Mir auch, drum darf ich ja auch Gegenbeispiele bringen, ohne dass Du gleich drohen musst nix mehr zu posten (wie fast jedes Mal wenn ich es wage Dir zu widersprechen).  :o
Das ist es ja eben, Du bringst ja keine Gegenbeispiele, sondern zweifelst jedes Wort an, das ich schreibe und schulmeisterst mich, ich solle vorher die Karte ansehen und auf der Internetseite des Klubs suchen. Für wie blöd hällst du uns denn?

Die Verallgemeinerungen waren übrigens hier zu lesen:
Das ist genauso gewesen wie in den Jugendhäusern...
... nicht nötig hat sich darum zu kümmern, ob es den Gästen gut geht...
...Dann sind wir halt unter uns, so denken die.
::)

Ebens das bezog sich auf die Jugendhäuser, die im Text, b.z.w. Postings davor von mir genannt wurden, ohne sie nochmals zu wiederholen. Dass es mir trotzdem gefallen hat und dass ich dort freundliche nette Leute getroffen habe ist selbst redend. Darüber habe ich mich nicht beklagt. Deine Reaktion hier lässt es aber so aussehen, rückt das Ganze ins falsche Licht.
Dass ich meine Kritik auch selbstverständlich an der richtigen Stelle anbringe ist ebenfalls selbstredend, glaub mal nicht, dass ich mich nicht beschwere, wenn ich nur ollen Rotwein serviert bekomme. ;-)

« Last Edit: November 26, 2015, 06:31:51 PM by Ilove »
Who the fuck is Elvis?

Offline Uli

  • Moderator
  • The Servant
  • *****
  • Posts: 10384
    • View Profile
Re: TV Gigs 2015
« Reply #192 on: November 26, 2015, 06:41:41 PM »
Bitte genauer lesen vor dem Posten!

Grafiti an der Uni? klar....

Ich habe deutlich "Juhas" geschrieben.

Das ist es ja eben, Du bringst ja keine Gegenbeispiele, sondern zweifelst jedes Wort an, das ich schreibe und schulmeisterst mich, ich solle vorher die Karte ansehen und auf der Internetseite des Klubs suchen.

Hab ich überhaupt nicht, ich hab nur geschrieben dass ich das so mache.
Du klagst hier Jahre danach noch, wie schwer zu finden das immer war, oder?

Die Gegenbeispiele stehen klar da oben:
Quote
in Jugendhäusern in Stuttgart und Tübingen war ich bei ...

Dass es mir trotzdem gefallen hat und dass ich dort freundliche nette Leute getroffen habe ist selbst redend. Darüber habe ich mich nicht beklagt.

Dann ist ja alles gut. Gerade diese "Ausgewogenheit" fehlt bei Deinen Post manchmal, darum antworte ich entsprechend.
Soll keine Kritik sein und Du sollst/darfst posten, ich erkläre nur warum.  8)
Just around the corner and miles away...

Offline Ilove

  • Great Explorer
  • *****
  • Posts: 600
    • View Profile
Re: TV Gigs 2015
« Reply #193 on: November 26, 2015, 07:09:46 PM »
Bitte genauer lesen vor dem Posten!

Grafiti an der Uni? klar....

Ich habe deutlich "Juhas" geschrieben.

Das ist es ja eben, Du bringst ja keine Gegenbeispiele, sondern zweifelst jedes Wort an, das ich schreibe und schulmeisterst mich, ich solle vorher die Karte ansehen und auf der Internetseite des Klubs suchen.

Hab ich überhaupt nicht, ich hab nur geschrieben dass ich das so mache.
Du klagst hier Jahre danach noch, wie schwer zu finden das immer war, oder?

Die Gegenbeispiele stehen klar da oben:
Quote
in Jugendhäusern in Stuttgart und Tübingen war ich bei ...

Dass es mir trotzdem gefallen hat und dass ich dort freundliche nette Leute getroffen habe ist selbst redend. Darüber habe ich mich nicht beklagt.

Dann ist ja alles gut. Gerade diese "Ausgewogenheit" fehlt bei Deinen Post manchmal, darum antworte ich entsprechend.
Soll keine Kritik sein und Du sollst/darfst posten, ich erkläre nur warum.  8)

Ja du hast geschrieben, dass die Leute in den Jugendhäusern in Stuttgart und Tübingen freundlich zu dir waren. Siehst, das waren sie zu mir in den anderen Einrichtungen auch. Liest du eigentlich was ich schreibe?
Klar das macht jeder so, dass er sich vorher informiert, wo er hinfahren muss wenn er eine Reise tut. Herr Lehrer.
Was soll denn die Wortglauberei jetzt wieder mit den "Juhas"? Es ging um staatlich oder städtisch geförderte Einrichtungen, oder Events, die namentlich von mir angeben wurden. "Juhas" habe ich bestimmt nicht geschrieben, diese Abkürzung kenne ich nicht.

Grüßle Ilona

Who the fuck is Elvis?

Offline Uli

  • Moderator
  • The Servant
  • *****
  • Posts: 10384
    • View Profile
Re: TV Gigs 2015
« Reply #194 on: November 26, 2015, 07:58:38 PM »
Ich hatte "Juhas" geschrieben (=Abkürzung für "Jugendhäuser").  :-[ Sorry für meine Ausdrucksweise.

Es war keine Wortklauberei - ich habe nur drauf hingewiesen dass ich solche (manchmal) anhand der Graffiti erkannt habe. Mit TÜ hatte dieser Satz nix zu tun (ja, ist laaange her und ich erinnere mich nicht an den Eingang).

Ich hab nur beschrieben wie ich solche Orte (meistens) finde, ich weiss nicht warum Du das gleich als "oberlehrerhaft" verstehst.  :( Du hast doch auch beschrieben wie Du sie mühsam gefunden hast, aber ich soll meine Erfahrung nicht schildern, weil Du das gleich als "belehrend" emfpindest, oder wie?  ::)

Wenn ich Deine ersten 2-3 Posts zum Thema "Juha" lese, bekomm ich jedenfalls keine Lust jemals wieder ein TV Konzert an solch einem Ort zu besuchen:
Quote
Gmünd ist absolutes Notstandsgebiet
Ist halt so, wenn der Club zu einer öffentlichen Einrichtung gehört.
Noch eines hatten alle geförderten Veranstaltungen und Jugend- oder Studentenklubs gemeinsam, man findet sie, wenn überhaupt erst nach langem Suchen.
Das ist denen doch wurscht, ob die kein Geld einnehmen, wenn keiner kommt, oder nicht bleibt, weil er sich nicht wohl fühlt.

Klang für mich nicht so als ob die freundlich zu Dir waren (sorry, falls ich das falsch verstanden habe).
Just around the corner and miles away...